Anmelden

Kulturschatzsucher

Heute gemeinsam das Gestern entdecken

Kulturschatzsucher

Heute gemeinsam das Gestern entdecken

Ob groß, ob klein, ob jung, ob alt – das Europäische Kulturerbejahr birgt für alle Gäste spannende und unterhaltsame Entdeckungen des kulturellen Erbes in ganz Europa. Dass es auch bei uns Einiges zu erkunden gibt, erfahrt ihr mit unserem Kulturschatz-Sucher.

Kulturgeschichte erlebbar machen

Das diesjährige Europäische Kulturerbejahr 2018 steht unter dem Motto Sharing Heritage.
Die Europäische Kommission fordert daher dazu auf, „Europa den Europäern wieder ein Stück näher zu bringen. Werfen wir gemeinsam einen Blick auf unser kulturelles Erbe, hören unserer gemeinsamen europäischen Geschichte zu, erzählen sie weiter – auch ganz lokal bei uns zuhause.“ Wo findet sich europäisches Erbe bei uns? In welchen Städten, Dörfern oder Kulturlandschaften? Lasst uns das für unsere Region Typische und Besondere gemeinsam entdecken, erforschen und aufzeigen. Lasst uns die Geschichten dazu erzählen und an andere  weitertragen. Vor allem aber auch den jungen Erben, denn ihnen gilt 2018 unsere besondere Aufmerksamkeit. Das Europäische Kulturerbejahr
ist kein Expertenjahr – es ist ein Jahr für jedermann.  

Gemeinsam auf Entdeckungsreise

Der Kulturschatz-Sucher lädt euch ein, auf die Suche nach den großen und kleinen kulturellen Schätzen in zwei Ländern, zehn Landkreisen und 23 Orten mehrerer Bundesländer zu gehen. Angekommen an den verschiedenen Stätten warten nach dem Erkunden des kulturellen Erbes individuell gestalteten Spielkarten auf euch. Die kleinen Schatzsucher unter euch halten nach erfolgreicher Spurensuche das Gedächtnisspiel „Eulen-Doppel“ in der Hand, die großen Schatzsucher können mit dem  erfolgreichen Ersammeln der Karten an einem spannenden Gewinnspiel teilnehmen.

Und was darf bei einer richtigen Schatzsuche nicht fehlen? Natürlich eine waschechte Schatzkarte. Diese erhaltet ihr zusammen mit eurem Starter-Kit, welches aus einer Aufbewahrungsbox und drei Starter-Karten besteht. Das Starter-Kit gibt es bei allen teilnehmenden Partnern sowie an ausgewählten Ausgabestellen oder auch auf dem Postweg.
Diese und weitere Informationen erhaltet ihr unter www.kulturschatzsucher.de.

Bücher Kulturschatzsucher

Goldene Sonderkarten

Für die besonders eifrigen Kulturschatzjäger unter euch gibt es ein ganz spezielles Highlight: Das goldene Sonderpärchen.
Denn da wir uns im Europäischen Kulturerbejahr befinden, konnte die Reiseregion Elbe-Elster als Initiator des Kulturschatz-Suchers auch seine Partnerkreise Märkischer Kreis in Nordrhein-Westfalen und Ratibor in Polen für dieses Projekt gewinnen. Seid reiselustig und macht mit den goldenen Sonderkarten eure Spielkartensammlung vollends perfekt!

Mit freundlicher Unterstützung der Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land“.

Teilnehmende Partner:

  • Mitteldeutsches Marionettentheatermuseum Bad Liebenwerda
  • Niederlausitzer Heidelandschaft
  • Museum Schloss Doberlug
  • Weißgerbermuseum Doberlug-Kirchhain
  • Sänger- und Kaufmannsmuseum Finsterwalde
  • Tierpark Finsterwalde
  • Museum Mühlberg 1547
  • E.R.N.A. & Paul Böckelmann – Ateliers & Galerie im Alten Pfarrhof
  • Besucherbergwerk F60
  • Brikettfabrik Louise
  • Kleine Lausitz – Erlebnis- und MiniaturenparkElsterwerda
  • Heidebergturm
  • Pomologischer Schau- und Lehrgarten Döllingen
  • Der Loben im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
  • Kloster Zinna

Teilnehmende Partner:

  • Kulturquartier Mönchenkloster
  • Museumsdorf Baruther Glashütte
  • Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten
  • Lutherhaus Wittenberg
  • Asisi-Panorama
  • Klosterkirche Wittenberg
  • Schloss Hartenfels
  • Stadt- und Kulturgeschichtliches MuseumTorgau
  • Stadtführung historische Altstadt
  • Kloster Neuzelle
  • Fürst Pückler Museum
  • Freilandmuseum Lehde
  • Spreewaldmuseum Lübbenau
  • Museum Schloss und Festung Senftenberg
  • Kunstgussmuseum Lauchhammer
  • Museen Burg Altena
  • Piastenschloss Ratibor
 Cookie Branding

i