Anmelden
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich
Ihr Ansprechpartner

Thomas Hettwer

Mitglied des Stiftungsvorstandes

Historische Schulstube Frankena

Historische Schulstube Frankena

Historische Schulstube Frankena

Bei dem Wort „Geschichte“ befürchten viele Menschen langweilige Jahreszahlen und trockene Fakten. Doch zum Glück lassen sich in der regionalen Historie auch interessante Schicksale und lustige Anekdoten entdecken. So ist es uns gelungen, das Interesse der Menschen für unsere „Historische Schulstube“ zu wecken.

Gemeinsam mit der Sparkassenstiftung bemühen wir uns, die Attraktivität des Elbe-Elster-Landes und die Identifikation der Jugend mit ihrer Heimatregion weiter zu stärken. Ziel ist es, mit dem Besuch der Historischen Schulstube in Frankena Schülern aus dem Landkreis Elbe-Elster einen Einblick in das damalige Dorfschulleben zu ermöglichen. Solche historischen Schulensembles, in denen Generationen ihre Schulzeit verbrachten, existieren in vielen Orten nicht mehr. Mündliche Überlieferungen sind oft einziger Anhaltspunkt über vergangene Schulzeiten. Deshalb ist es uns wichtig, das gesamte Schulareal zu erhalten.

Wir freuen uns, wenn Sie ebenfalls daran interessiert sind, im Rahmen eines Ausfluges eine Schulstunde wie in alten Zeiten zu erleben oder die Schulstube einfach nur zu besichtigen.

Seit November 2018 steht den Schulklassen aus dem Elbe-Elster-Land ein attraktives und unbürokratisches Förderprogramm zur Verfügung.

Information und Buchung unter:

„Wir in Frankena“ e.V.
Frankenaer Dorfstraße 26
03253 Doberlug-Kirchhain, OT Frankena

Email:
wir-in-frankena@frankena.de

Kontakt:
Karin Hammitsch

Telefon: 035322 2698

Was erwartet die Schulklassen in der Historischen Schulstube in Frankena?

  • Ein Schulzimmer mit originalen Schulbänken und Schiefertafeln, wo für Schulklassen Unterricht „Wie zur Kaiserzeit“ gegeben wird.
  • Eine Ausstellung über die Historische Schulstube, die den Geheimnissen der Vergangenheit auf den Grund gehen. So entdecken die jungen Gäste die alte Schule und erhalten somit ein Bild von der früheren Zeit und bekommen auch einen Einblick in die damalige Schulsituation.
  • Und weitere kleine historische Schätze.

Die Kosten für die Besichtigung inkl. einer Unterrichtsstunde in der Historischen Schulstube in Frankena liegen bei 3,00 pro Schüler/in.
Die Sparkassenstiftung fördert den Besuch mit 3,00 € pro Schüler/in.
Der Förderbetrag wird direkt auf den Preis angerechnet. Die Förderung steht unbürokratisch zur Verfügung.

 Cookie Branding


Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i